Corona-Pandemie:

 

Rathaus für Publikumsverkehr geschlossen

 

Wir bitten Sie, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausschließlich telefonisch, per E-Mail oder per Post zu kontaktieren. 

In dringenden Angelegenheiten melden Sie sich bitte vorab telefonisch bei den jeweiligen Mitarbeitern zur Terminvereinbarung:

Montag bis Freitag 8.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag 8.00 - 18.00 Uhr

Zentrale Telefonnummer: 09364 / 81 36-0

Allgemeine E-Mail-Adresse: info@leinach.de

Kontaktdaten der einzelnen Mitarbeiter finden Sie hier: Mitarbeiter Rathaus 

Bitte beachten Sie bei einem Besuch weiterhin die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis

 

rsplogo

ab Samstag 27.02.2021 bis 15.05.2021 geöffnet.

Öffnungszeiten: samstags von 8.00 - 12.00 Uhr.

am 26. Februar 2021 geschlossen.

Eingeschränkter Betrieb am 1. und 2. März 2021.

Aufgrund einer Softwareumstellung ist die Zulassungsbehörde des Landratsamtes Würzburg an den Dienststellen Würzburg und Ochsenfurt am 26. Februar 2021 geschlossen.

Auch telefonische Terminvereinbarungen sind an diesem Tag nicht möglich.

Am 1. und 2. März kann es aufgrund der Systemumstellung zu einer längeren Bearbeitungsdauer sowie einer schlechteren telefonischen Erreichbarkeit der Sachbearbeiter kommen.

Zum 1. Januar 2021 ändert sich die Gültigkeitsdauer von Kinderreisepässen. Kinderreisepässe, die ab dem 1. Januar 2021 beantragt werden, können nur mit einer maximalen Gültigkeitsdauer von einem Jahr ausgestellt werden. Bisher ausgestellte Kinderreisepässe behalten ihre eingetragene Gültigkeit.

Ebenso wird der Verlängerungsaufkleber für den Kinderreisepass ab 1. Januar 2021 nur mit einer Gültigkeitsdauer von maximal einem Jahr ausgestellt. Die Verlängerung um jeweils ein Jahr ist aber mehrmals möglich.

Die neue Gültigkeitsdauer des Kinderreisepasses entspricht europarechtlichen Sicherheitsstandards (EU-Verordnung Nr. 2252/2004 über Normen für Sicherheitsmerkmale und biometrische Daten in von den Mitgliedstaaten ausgestellten Pässen und Reisedokumenten) und dient dem Schutz der Identität der Kinder.

Soll das Reisedokument für das Kind eine sechsjährige Gültigkeitsdauer haben, kann ein regulärer (elektronischer) Reisepass beantragt werden.

Für Rückfragen steht Ihnen das Bürgerbüro der Gemeinde Leinach gerne zur Verfügung.

Informationsangebot zur Existenzgründung, Existenzerhaltung und Unternehmensnachfolge

In Zusammenarbeit mit den AKTIVSENIOREN BAYERN e.V. wird der Sprech- und Informationstag für Klein- und Mittelbetriebe und Existenzgründer aus dem Landkreis Würzburg angeboten. Bei dieser ersten Orientierung wird mit dem interessierten Betrieb individuell und vertraulich eine Strategie für Möglichkeiten und Wege von Problemlösungen entwickelt (z.B. Planungs- und Finanzierungsfragen, Organisationsabläufe, Rechnungswesen, Marketing, Unternehmensübergaben, etc.). Dieses erste Orientierungsgespräch ist kostenlos. Weitere Informationen: www.aktivsenioren.de.

Der nächste Sprechtag ist am Donnerstag, 11. März 2021 von 9.00 bis 12.00 Uhr. Anmeldung bei Brigitte Schmid, Landratsamt Würzburg, Kreisentwicklung, Tel. 0931 8003-5112.

Liebe Leserinnen und Leser, 

unsere „Bücherei to go“ werden wir im Februar weiterhin für euch anbieten.

An folgenden Terminen sind wir von 17 Uhr bis 18.30 Uhr da:

  • 12.02.21, 19.02.21 und 26.02.21

Abgabe der Medien 
An den oben genannten Freitagnachmittagen besteht die Möglichkeit Medien abzugeben. Die Ausleihfrist der momentan geliehenen Medien verlängert sich automatisch. Es ist leider NICHT gestattet, die Büchereiräume zu betreten. Daher wird vor der Eingangstür ein Karton stehen, in dem ihr eure Medien ablegen könnt. Bitte kommt mit Maske und haltet die Mindestabstandsregeln ein!

kontaktlose Ausleihe 
Es gibt einen Online-Medienkatalog, ihr findet ihn direkt unter 
www.bibkat.de/leinach
Sucht euch bis zu 10 Medien aus und vermerkt diese direkt in eurem Online-Leserkonto indem ihr euch mit eurer Lesernummer anmeldet. Die Lesernummer findet ihr auf dem Büchereiausweis oder auf der Ausleihquittung. Das Standard-Passwort besteht aus den ersten drei Buchstaben eures Nachnamen – der erste Buchstabe wird groß geschrieben – sowie dem Geburtsdatum mit Punkten ohne Leerzeichen 
=> z.B. bei Karl Mustermann geb. 01.01.1901 lautet das Passwort: Mus01.01.1901
oder sendet uns eure Wünsche per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (allerdings können wir hier nicht garantieren, dass das Medium noch zur Ausleihe frei ist oder über ein anderes Leserkonto vermerkt wurde.)

Wir bitten euch zur besseren Planung eure Medien jeweils bis Donnerstag (11.02., 18.02., 25.02.) vorzumerken. 

An den genannten Freitagnachmittagen könnt ihr die ausgewählten Medien abholen.

Aus organisatorischen Gründen und um Warteschlangen vorzubeugen, bitten wir euch einen Einlasstermin über www.bibkat.de/leinach zu reservieren oder eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu schicken.

Ihr erhaltet von uns eine Terminbestätigung oder ggf. einen anderen Terminvorschlag.

Die Medien können dann an einem Abholfenster abgeholt werden. Hier bitte ebenfalls an den Mindestabstand und Maske denken.

Wir werden euch umgehend darüber informieren, wann wir wieder regulär öffnen dürfen oder weitere Abhol-Service-Termine planen.

Bleibt gesund!

Euer Bücherei-Team

am Freitag, 26.02.2021 findet in der Zulassungsbehörde des Landratsamtes eine Softwareumstellung statt.

Ab diesem Zeitpunkt können in den Gemeinden bis auf Weiteres keine Außerbetriebssetzungen und Änderungen der Halterdaten mehr angeboten werden, da für die Nutzung des neuen Programms eine Einweisung erforderlich ist.

Sobald die Infektionslage es zulässt, werden die Gemeindemitarbeiter im Landratsamt geschult.

Nach der Schulung sind Änderungen der Halterdaten und Außerbetriebssetzungen im Rathaus wieder möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Bürgerbüro

­