Der individuelle "Nachtbus" im Landkreis Würzburg

Der letzte Bus ist schon weg? Kein Problem für alle Nachtschwärmer mit einer gültigen VVM-Monats- oder Jahreskarte (ausgenommen ist das Semesterticket).

Das APG-ServiceTaxi bringt Sie sicher und direkt zwischen 0 und 5 Uhr auf der in der Zeitkarte angegebenen Relation nach Hause. Es fährt von Würzburg aus in alle Landkreisgemeinden und natürlich auch von dort zurück.

Der Vorteil: Der Landkreis leistet einen Zuschuss, der sich am doppelten Preis einer Einzelkarte auf der eingetragenen Relation orientiert. Dadurch reduziert sich der Taxipreis deutlich.

So funktioniert das APG-ServiceTaxi:

  • Rufen Sie als VVM-Zeitkarteninhaber* bis spätestens 4:30 Uhr bei der Taxi-Zentrale Würzburg, Tel. 0931 19410, an.
  • Bestellen Sie ausdrücklich ein "APG-ServiceTaxi".
  • Zeigen Sie vor Fahrtantritt dem Taxifahrer Ihre gültige VVM-Zeitkarte*
  • Profitieren Sie beim Bezahlen vom günstigen Taxifahrpreis. Der Zuschuss wird Ihnen automatisch abgezogen. Eine Übersicht über den Zuschuss, um den sich der Taxifahrpreis vermindert, finden Sie im Flyer.
  • Quittieren Sie den Taxi-Beleg mit Ihrer Unterschrift.
  • Selbstverständlich können Sie auch weitere Personen mitnehmen, auch wenn diese keine VVM-Zeitkarte haben.

* Zeitkarte für Schüler und Azubis, Monatskarten, Premium-Abo, Spar-Abo, APG-Firmenabo, Schwerbehindertenausweis

­