Corona-Pandemie:

 

Rathaus für Publikumsverkehr geschlossen

 

Wir bitten Sie, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausschließlich telefonisch, per E-Mail oder per Post zu kontaktieren. 

In dringenden Angelegenheiten melden Sie sich bitte vorab telefonisch bei den jeweiligen Mitarbeitern zur Terminvereinbarung:

Montag bis Freitag 8.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag 8.00 - 18.00 Uhr

Zentrale Telefonnummer: 09364 / 81 36-0

Allgemeine E-Mail-Adresse: info@leinach.de

Kontaktdaten der einzelnen Mitarbeiter finden Sie hier: Mitarbeiter Rathaus 

Bitte beachten Sie bei einem Besuch weiterhin die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis

 

rsplogo

Die Gemeinde Leinach verfügt über ein begrenztes Kontingent von kostenlosen FFP2-Masken, die an bedürftige Mitbürgerinnen und Mitbürger ab dem 15. Lebensjahr mit Wohnsitz in der Gemeinde Leinach ausgegeben werden können.

Als bedürftig sind einzustufen:

  • pflegende Angehörige/Nachbarn/Freunde
  • Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen
  • Personen, die auf die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs angewiesen sind
  • Einkommensschwache Personen oder Familien (z.B. Empfänger von BAföG oder Wohngeld)

Personen, die Grundsicherungsleistungen erhalten, sowie Obdachlose und Nutzer von Tafeln werden vom Landratsamt Würzburg mit FFP2-Masken versorgt und haben keinen Anspruch auf das Kontingent der Gemeinde Leinach.

Bedürftige nach vorstehendem Kriterienkatalog können sich unter Angabe der Anschrift und Begründung der Bedürftigkeit telefonisch im Bürgerbüro melden und bekommen daraufhin die Masken über die Gemeindeboten zugestellt.

Das Bürgerbüro ist während den allgemeinen Dienstzeiten unter Tel. 8136-18 oder 8136-20 erreichbar.

­